Master Thesis

Die Thesis muss vor dem offiziellen Beginn angemeldet werden. Ein*e Professor*in aus dem gewählten Anwendungsfach muss für die Themenstellung, Betreuung und Benotung die Verantwortung übernehmen. Die Anmeldung der Thesis (wird in neuem Tab geöffnet) erfolgt per E-Mail (studienbuero@ce.tu-da…) an das CE-Büro.

Die Master Thesis wird mit einem hochschulöffentlichen Kolloquium abgeschlossen, um auch anderen interessierten CE-Studierenden die Möglichkeit zu geben, am Thema teilzuhaben.

Abschlussarbeiten müssen fristgerecht digital auf TUbama hochgeladen werden. Die Abgabe gedruckter Exemplare ist nicht mehr erforderlich.

Anschließend schicken Sie bitte einen Scan der von Ihnen unterschriebenen „Erklärung zur Abschlussarbeit“ an das CE-Büro (sandra.lautenschlaeger@tu-darmstadt.de)

Vorgehen zum delektronischen Einreichen der Abschlussarbeiten:

  • Vor der ersten Nutzung muss im IDM der Nutzung von DFN-AAI zugestimmt werden. Dies erfolgt unter www.idm.tu-darmstadt.de/idmportal
  • Login in TUbama mit TU-ID und Passwort unter https://tubama.ulb.tu-darmstadt.de
  • Der Upload der Abschlussarbeit in TUbama erfolgt im Format PDF/A (Infos zur Erstellung auf der TUbama-Webseite) und darf 50 MB nicht überschreiten. Zusätzlich darf der Dateiname keine Leer- und Sonderzeichen enthalten. Tipp: Bitte frühzeitig das Format durch Testupload prüfen!
  • Im CE-Büro erfolgt eine Sichtprüfung, die elektronische Version wird anschließend zur Archivierung freigegeben. Studierende können in TUbama den Status der Bearbeitung und Freigabe ihrer eingereichten Abschlussarbeit verfolgen.

Bitte zusätzlich beachten:

Das ausgefüllte "Formular Anmeldung zum Kolloquium (wird in neuem Tab geöffnet) " muss ebenfalls im CE-Büro abgegeben werden, dies kann auch per E-Mail erfolgen.

Die Thesis muss ein Verzeichnis aller Quellen und Hilfsmittel enthalten sowie eine Erklärung , dass sie selbstständig verfasst wurde und alle benutzten Quellen angegeben worden sind. Auf dem Deckblatt soll neben dem eigenen Namen der Studienbereich Computational Engineering aufgeführt werden. Auch das Logo des Studienbereichs CE ist einzufügen. Ein Beispiel für ein Deckblatt (wird in neuem Tab geöffnet) finden Sie hier.

Auszüge aus den Ausführungsbestimmungen zur Master Thesis:

§ 23 (3) Abschlussarbeit

Die Master-Thesis ist in einem der Anwendungsfächer durchzuführen. In begründeten, durch den Studiendekan oder die Studiendekanin zu genehmigenden Fällen, kann die Master-Thesis in einem nicht am Computational Engineering beteiligten Fachbereich der Technischen Universität Darmstadt oder an einer anderen Hochschule durchgeführt werden. In diesen Fällen bestimmt die Prüfungskommission einen hauptamtlichen Professor oder eine hauptamtliche Professorin des Fachbereichs, an dem die Arbeit durchgeführt wird, und einen hauptamtlichen Professor oder eine hauptamtliche Professorin der Fachbereiche Mathematik, Bauingenieurwesen und Geodäsie, Maschinenbau, Elektrotechnik und Informationstechnik sowie Informatik oder des Studienbereichs Mechanik der Technischen Universität Darmstadt gemeinschaftlich zu Prüfern oder Prüferinnen oder zu Prüfer und Prüferin, die das Thema der Arbeit stellen, die Arbeit betreuen und nach Maßgabe des § 26 bewerten.

§ 23 (4) Abschlussarbeit

Die Abschlussarbeit darf mit Zustimmung der/des Vorsitzenden der Prüfungskommission in einer Einrichtung außerhalb der Universität ausgeführt werden, wenn die Betreuung durch ein Mitglied der Professorengruppe gesichert ist.

Bitte beachten Sie diese wichtigen Infos zur Durchführung Ihrer Master Thesis in einer externen Einrichtung (wird in neuem Tab geöffnet) .

Das Formular Antrag auf Durchführung der Master Thesis Computational Engineering in einer externen Einrichtung (wird in neuem Tab geöffnet) finden Sie hier.

Zu § 23 (5) Abschlussarbeit

Die Bearbeitungszeit für die Master-Thesis beträgt 26 Wochen (900 Arbeitsstunden). …

Die Master-Thesis wird mit einem hochschulöffentlichen Kolloquium abgeschlossen. Die Frist kann von der Prüfungskommission in begründeten Fällen um maximal die Hälfte der Bearbeitungszeit verlängert werden. Hierzu verwenden Sie bitte den Antrag auf Verlängerung (wird in neuem Tab geöffnet) .

Termine Abschlusskolloquien

  • Diffusing Assemblies: Leveraging Diffusion Models for 3D Robotic Assembly
    Vortragender: Julian Manfred Rau
    Datum: 24. Mai 2024
    Uhrzeit: 14:30 Uhr
    Das Kolloquium findet online statt: http://talks.robot-learning.net
  • Ein intelligentes Sensorsystem basierend auf einem großen Sprachmodell und Jetson Orin
    Vortragende: Ziyang He
    Datum: 23. Mai 2024
    Uhrzeit: 16:00 Uhr
    Gebäude: L5|01 226A
  • Open Vocabulary Navigation for Mobile Manipulation
    Vortragender: Lars Pühler
    Datum: 23. Mai 2024
    Uhrzeit: 14:00 Uhr
    Gebäude: Landwehrstr. 50a, Raum 2
  • Modellierung und ergonomische Analyse von manuellen Arbeitsprozessen in der Kosmetik-Industrie
    Vortragende: Binzi Hu
    Datum: 21. Mai 2024
    Uhrzeit: 09:30 Uhr
    Gebäude: Das Kolloquium findet online statt, Zugangslink auf Anfrage
  • Entwicklung eines Programms zur Erfassung und Auswertung von Daten zur Beurteilung des Verhaltens und der Fahrleistung von Fahrenden in Fahrsimulatoren
    Vortragender: Haolun Yang
    Datum: 7. Mai 2024
    Uhrzeit: 09:30 Uhr
    Gebäude: L1|01 524
  • Anwendung und Vergleich von Augmented Reality-Trackingverfahren zur Schadenskartierung am Beispiel der Multihalle Mannheim
    Vortragender: Christian Rosenkranz
    Datum: 21. März 2024
    Uhrzeit: 14:00 Uhr
    Gebäude: L5|01 226 A
  • Efficient Query-based Instance Segmentation via Sampling-based Approach
    Vortragender: Zhaoguo Chen
    Datum: 09. Februar 2024
    Uhrzeit: 13:00 Uhr
    Gebäude: Das Kolloquium findet online statt, Zugangslink auf Anfrage (zhaoguo.chen@stud.tu-d…).
  • A nonlinear reformulation for the optimization of bidirectional heating networks
    Vortragender: Julian Torben Gosmann
    Datum: 26. Januar 2024
    Uhrzeit: 13:30 Uhr
    Gebäude: S4|10 Raum wird noch bekannt gegeben
  • Investigating the Advantages of Quantum Annealing Compared to Classical GPU-based Algorithms
    Vortragender: Andreas Giebel
    Datum: 26. Januar 2024
    Uhrzeit: 14:15 Uhr
    Gebäude: S3|05 220
  • Efficient Query-based Instance Segmentation via Sampling-based Approach
    Vortragender: Xiaolin Lin
    Datum: 19. Januar 2024
    Uhrzeit: 15:30 Uhr
    Gebäude: S2|02 E202
  • Integration von dynamischen Modellen in das Planungsproblem zur Optimierung der Betriebsstrategie dezentraler Energiesysteme
    Vortragender: Stephan Harmuth
    Datum: 17. Januar 2024
    Uhrzeit: 09:00 Uhr
    Gebäude: L1|01 201
  • Topology and Material Optimization of Additively Manufacturable Lattice Structures
    Vortragender: Jonathan Stollberg
    Datum: 13. Dezember 2023
    Uhrzeit: 14:00 Uhr
    Gebäude: L501|549
  • Learning Action Conditions from Human Demonstrations
    Vortragender: Kevin Fröhlich
    Datum: 07. Dezember 2023
    Uhrzeit: 19:00 Uhr
    Gebäude: Das Kolloquium findet online statt, Zugangslink auf Anfrage (kevin.froehlich@stud.tu-d…).
  • Implementierung und Evaluation eines Multi-Agent Path-Coverage Algorithmus mit Integration von UAV-Leistungsparametern
    Vortragender: Wenyu Kong
    Datum: 08. November 2023
    Uhrzeit: 10:00 Uhr
    Gebäude: L1|01 K562
  • Development of Methods for Grid Friendly Operation of Renewable Energy Communities
    Vortragender: Robin Derzbach
    Datum: 06. November 2023
    Uhrzeit: 16:00 Uhr
    Gebäude: Das Kolloquium findet online statt, Zugangslink auf Anfrage (robin.derzbach@stud.tu-d…).
  • Mortar Methods for Thin Shell Approximations
    Vortragender: Robert Hans Luca Hahn
    Datum: 06. November 2023
    Uhrzeit: 10:00 Uhr
    Gebäude: S217|27
  • Anwendungsorientierte Untersuchung der Adaptivität von Systemen zur ernergieorientierten Produktionsplanung
    Vortragender: Jonas Hirsch
    Datum: 16. Oktober 2023
    Uhrzeit: 16:00 Uhr
    Gebäude: Das Kolloquium findet online statt, Zugangslink auf Anfrage (jonas.hirsch@stud.tu-d…).
  • Task Space Exploration in Robot Reinforcement Learning
    Vortragender: Johannes Heeg
    Datum: 13. Oktober 2023
    Uhrzeit: 14:45 Uhr
    Gebäude: S2|02 E202
  • Digitalisierung der Bauablaufplanung und des Baustellencontrollings
    Vortragende: Carina Lötterle
    Datum: 23. August 2023
    Uhrzeit: 11:00 Uhr
    Gebäude: L3|01 A98