FAQ

mamimir_3c

FAQ zum Masterstudium CE

Bewerbung

Um sich für den Master-Studiengang Computational Engineering bewerben zu können, muss lt. der geltenden Regelungen ein Abschluss als Bachelor of Science bzw. Bachelor of Engineering in einem der Studiengänge Computational Engineering, Mathematik, Bauingenieurwesen, Maschinenbau, Elektro- und Informationstechnik, Informatik oder Mechanik oder ein vergleichbarer Abschluss vorliegen. Dies schließt z.B. auch Diplom-Abschlüsse in den genannten Bereichen ein.

Die Bewerbung erfolgt online, je nach Nationalität über das Referat Zulassung International oder das Studierendensekretariat. Bei Erfüllung der formalen Voraussetzungen folgt eine fachliche Prüfung der Vorleistung. Auf dieser Basis können Auflagen für die Zulassung ausgesprochen werden, normalerweise in Form von Studien- oder Prüfungsleistungen, die nachzuholen sind.

In unserem Downloadbereich finden Sie einen Laufzettel zur Anerkennung von Vorleistungen. Mit diesem und Ihren Leistungsbescheinigungen wenden Sie sich nach erfolgter Einschreibung an das CE-Büro, um abzuklären, welche Ihrer Vorleistungen ggf. anerkannt werden können. Die Anerkennung selbst bestätigt die Fachvertretung Ihrer Vertiefungsrichtung oder der Lehrende des entsprechenden CE-Moduls.

Master-Thesis

Um die Master-Thesis anzumelden, muss das Formular Anmeldung Master-Thesis ausgefüllt beim Studienbüro der Informatik (S2/02 Raum D 117) abgegeben werden. Bitte beachten Sie dabei, dass mit dem offiziellen Beginn der Arbeit die Frist für die Abgabe ausgelöst wird.

Nach den Allgemeinen Prüfungsbestimmungen (APB) der TU Darmstadt und den Ausführungsbestimmungen des Studienbereichs kann eine Master-Thesis nicht nur an einem nicht zu CE gehörigen Fachbereich der TU, sondern auch an einer anderen Hochschule oder Einrichtung (Forschung/Industrie) angefertigt werden. Hierbei ist allerdings zum einen ein Betreuer oder eine Betreuerin an einem der an CE beteiligten Fach- und Studienbereiche zu benennen, zum anderen muss eine externe Arbeit grundsätzlich durch das Studiendekanat genehmigt werden. Hierzu geben Sie bitte das Formular „Externe Masterthesis“ ausgefüllt im CE-Büro ab.

Anwendungsfach

Da das Anwendungsfach bereits bei der Bewerbung gewählt wird, ist es dringend zu empfehlen, sich auf den Seiten des Studienbereichs eingehend zu informieren und ggf. einen Termin zur Studienberatung wahrzunehmen. Von der Wahl des Anwendungsfachs hängen wesentliche Anteile der Studieninhalte ab.

Grundsätzlich ist ein Wechsel möglich, soweit eine fachliche Eignung für das gewünschte Anwendungsfach gegeben ist. Allerdings können sich dadurch neue bzw. geänderte Auflagen ergeben, auch kann nicht garantiert werden, dass alle bisherigen Studienleistungen, die im Master CE erworben wurden, anerkannt werden können.

Prüfungsverwaltung

Der persönliche Prüfungsplan bildet die Grundlage für die Anmeldung und Verwaltung von Prüfungen in Ihrem Master-Studium. Er ist spätestens zum Ende des ersten Semesters einzureichen. Weitere Informationen zur Studien – und Prüfungsordnung erhalten Sie hier.

Prüfungen können nur noch direkt über TUCaN, dem Organisationsportal für Studium und Lehre, angemeldet werden.

Bitte melden Sie sich in TUCaN von den Prüfungen ab.

Unter „Prüfungen“ -> „Meine Prüfungen“ können Sie sich von der Prüfung abmelden. Anleitungen zur Prüfungsabmeldung finden Sie unter dem Hilfesystem des TUCaN-Teams.

Falls Sie Rückfragen zu Ihrer Prüfungsabmeldung haben wenden Sie sich bitte an das Studienbüro (S2|02 D 117).

Bitte beachten Sie die Fristen für Rücktritte, die in den Allgemeinen Prüfungsbestimmungen der TU festgelegt sind.